Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca

Ein Hochzeitstag in 10 Akten

Kurze Übersicht eines Hochzeitstages

Eine Hochzeit passiert nicht nur an einem Tag, es ist vielmehr ein Zusammenspiel vieler Momente, die irgendwann ein Ganzes ergeben: die Vorfreude & Planung, das Get-together, die persönliche Rede einer nahen Person, der Brunch am nächsten Morgen und die Flitter-Tage/Wochen mit dem geliebten Menschen danach. Doch diese spannende Reise ins nächste Lebenskapitel will irgendwo beginnen und genau hier wissen die meisten Paare nicht, wo sie anfangen sollen und was sie erwarten wird.

Deswegen habe ich eine kleine Guideline für euch zusammengestellt. Ein Hochzeitstag ist zwar kein Schauspiel und lässt sich dennoch in mehrere Akten unterteilen. Schließlich verändert sich die Location, Stimmung und irgendwo auch die Handlung. Und zusammengefasst ergeben die vielen kleinen Momente eine große Geschichte.

Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca

Akt 1/ Getting ready


Der große Tag ist gekommen, die Aufregung liegt in der Luft und die Gefühle spielen verrückt. Es ist deine persönliche Zeit, in den großen Tag zu starten. Die ersten Stunden des Tages bleiben allerdings dem/ der Partner/ in oft vorenthalten. Bildaufnahmen bieten eine Möglichkeit, eure Herzensperson daran nachträglich teilhaben zu lassen. Daher meine persönliche Empfehlung: bucht eine/ n Hochzeitsfotograf/ in für diese Momente. Kleiner Tipp von mir: Überlegt euch vorher, was ihr beim getting ready anzieht. Helle, neutrale Farben schauen auf den Bildern harmonisch aus. Vor allem bei den Frauen sollte es etwas sein, das man leicht auszieht, ohne das aufwendige Make Up und Haare zu ruinieren.

Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca
Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca

Akt 2/ First look
Das ist ein Trend, der aus den USA kommt. Der Moment, an dem sich das Paar an dem Tag zum ersten Mal sieht. Und das ist jedes Mal einzigartig und unvergesslich. Wenn ihr plant, gemeinsam zur Zeremonie zu erscheinen, empfehle ich euch diesen Moment in euren Hochzeitstag zu integrieren.

Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca
Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca

Akt 3/ Standesamtliche Zeremonie

Nun kommen wir zum offiziellen Part. Oft findet die standesamtliche Trauung an einem anderen Tag statt. Es wird gewöhnlich in einem kleineren Kreis mit einem anschließenden Apero gefeiert. Die standesamtliche Trauung zu splitten ist generell eine gute Idee, damit der Tag der „großen Feier“ nicht überladen wird. Ihr müsst jedoch beachten, dass auf euch zusätzliche Kosten zukommen, z.B. für Haare & Make up, ein anderes Outfit, zusätzliche Location, etc.

Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca
Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca

Akt 4/ Freie Zeremonie / Kirche

Lange habt ihr auf den Tag gewartet. Sicherlich ist dieser Teil einer der aufregendsten Momente des Tages, wenn alle Blicke auf euch gerichtet sind. Ihr habt die Szene mehrmals in eurem Kopf durchgespielt und meistens kommt es doch anders, als ihr es euch vorstellt. Die Gefühle können in dem Moment verrückt spielen. Als ich selbst von meinem Vater zur Trauung geführt wurde, konnte ich nicht anders, als vor Freude zu weinen. Daher habt nicht zu hohe Erwartungen an euch selbst, sondern genießt einfach den Moment, wie er kommt. Bei der Zeremonie empfehle ich immer den ersten Kuss, und auch die Ringübergabe in „slow motion“ zu genießen. Sodass ein schönes Bild von euch eingefangen werden kann.

Akt 5/ Gratulation

Die Beglückwünschung erfolgt meistens direkt nach der Zeremonie. Eine Person fängt an und schon hat sich eine Warteschlange um das Brautpaar gebildet. Hier empfehle ich, euch vorab beraten zu lassen, wo ihr nach der Zeremonie die Gratulationen empfangen solltet. Damit sind gutes Licht und somit schöne Bilder garantiert. Falls ihr nicht möchtet, dass die Gratulation direkt nach der Trauung stattfindet, z.B. wegen eines anschließenden Fotoshootings, lasst es eure Gäste wissen, damit euer Zeitplan nicht durcheinander kommt.

Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca
Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca

Akt 6/ Empfang


Nach der Gratulation verteilen sich meistens die Gäste für ein Apero. In dieser Zeit werden auch oft Gruppenbilder gemacht. Diese können natürlich auch zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden. Lasst es mich gerne vorab wissen, damit ich euch eine Liste der gängigsten Gruppenkonstellationen für die Gruppenbilder zusenden kann.

Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca
Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca

Akt 7/ Paar Hochzeitsfotografie


Dies ist wahrscheinlich der einzige Teil, bei dem es nur um euch geht und ihr die Zweisamkeit genießen könnt. Ihr kennt es ja dann von unserer Engagement Session, somit seid ihr sicher entspannter. Ich versuche dabei, Eure Nähe und Zugehörigkeit in Bildern zu zeigen. Diese werden anschließend oft später für Dankeskarten verwendet. Den Zeitpunkt für das Paarshooting könnt ihr selbst bestimmen: vor oder nach der Zeremonie. Meine persönliche Empfehlung: Zum Sonnenuntergang am schönsten. Plant euch hierfür zusätzlich zwischen 15-30 Minuten ein.

Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca
Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca

Akt 8/ Abendessen


Dieser Teil ist oft mit Überraschungen und vielen Reden verbunden, die oft zwischen den Gängen gehalten werden. Da bin ich immer an Ort und Stelle, damit auch diese Momente festgehalten werden können. Meine persönliche Empfehlung: Besprecht mit eurem Caterer vorher, wie viel Zeit ihr zwischen den Gängen habt und informiert eure Weddingplaner/in oder Trauzeug/innen, damit sie ggf. mit den Beteiligten den Zeitplan organisieren können.

Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca
Ein Hochzeitstag in 10 Akten. Lifestyle, Content, Hochzeitsfotograf Zürich. Valeria Diaz Roca

Akt 9/ Hochzeitstorte


Das Anschneiden der Hochzeitstorte erfolgt oft zum Dessert, bevor alle zur Tanzfläche stürmen.


Akt 10/ Party/ First dance


Spätestens jetzt werden Krawatten und Sakkos abgelegt, High Heels gegen Turnschuhe getauscht und die Braut wechselt oft in ein Cocktail Kleid, damit sie den Abend in vollen Zügen genießen kann. Der First Dance wird oft vom Brautpaar einstudiert und hat eine besondere Bedeutung für die beiden. Oft gibt es auch einen Mutter/Sohn bzw. Vater/ Tochter Tanz. 

Dies ist nur eine erste Hilfestellung für euch, was an einem Hochzeitstag auf euch zukommen kann. Der Hochzeitstag geht für viele Brautpaare vorbei wie im Flug, daher ist es wichtig, dass ihr diesen so plant, dass ihr den Tag in vollen Zügen genießen könnt. 

Mehr Tipps bekommen meine Brautpaare im Hochzeitsmagazin, das sie bei jeder Buchung erhalten. Dort findet ihr noch viele weitere Ratschläge für euren großen TagIch freue mich, wenn ich euch begleiten zu darf. 

Let’s grab a coffee together. Eure, Val.

Bloggen